Free Book Online
Categories
Rechtsstaat - Demokratie - Grundrechte: Ausgewahlte Abhandlungen Aus Funf Jahrzehnten

Pdf

Rechtsstaat - Demokratie - Grundrechte: Ausgewahlte Abhandlungen Aus Funf Jahrzehnten

3.5 (3899)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Rechtsstaat - Demokratie - Grundrechte: Ausgewahlte Abhandlungen Aus Funf Jahrzehnten.pdf | German
    Richard Thoma (Author), Horst Dreier (Editor)
English summary: Richard Thoma was one of the most important German teachers of Constitutional law in the 20th century. His works cover subjects ranging from the Wilhelminian Empire to the reconstruction of a free democratic order after 1945. Many of his publications, in particular those concerning the Weimar Constitution, can be regarded as modern classics of Constitutional law in view of their analytical depth and their historical basis as well as their perspective of comparative law. He also wrote important essays on the German Basic Law and created a new catchphrase by characterizing the guarantee of legal recourse as the keystone in the vault of the Constitutional state. This presentation of Thoma's major writings on issues pertaining to the Constitutional state, democracy and fundamental rights shows the significance of his work, whose basic approaches are described in Horst Dreier's introduction. German description: Richard Thoma (1874 bis 1957) gehort zu den bedeutendsten deutschen Staatsrechtslehrern des 20. Jahrhunderts. Seine fruhesten Veroffentlichungen fallen noch in die Zeit des Kaiserreiches, sein letzter im vorliegenden Band abgedruckter Text befasst sich mit der Stellung des Bundesverfassungsgerichts unter dem Grundgesetz. In der Weimarer Republik zahlte Thoma zu den wenigen uberzeugten Anhangern der neuen demokratischen Staatsordnung. Ihr widmete er fundamentale Beitrage, die langst zu modernen Klassikern des Verfassungsrechts geworden sind. Wegen ihrer steten Orientierung an Grundsatzfragen und ihrer immer auch zugleich historischen wie rechtsvergleichenden Perspektive sind jene Arbeiten nicht allein von wissenschaftsgeschichtlichem, sondern nach wie vor von aktuellem Interesse. Seine Charakterisierung der Rechtsweggarantie des Art. 19 Abs. 4 des Grundgesetzes als Schlussstein im Gewolbe des Rechtsstaates ist ohnehin langst zum geflugelten Wort geworden.Die Prasentation der an verstreuten und nicht immer leicht zuganglichen Orten erschienenen Beitrage in einem handlichen Band hilft einem bereits von Ernst Friesenhahn beklagten Mangel ab. Wesentliches Anliegen ist es, zentrale Abhandlungen Thomas in einer ihrer Bedeutung angemessenen Weise prasent zu halten und dadurch deren anhaltende Rezeption in der Rechtswissenschaft zu fordern. Mit Arbeiten zum Rechtsstaat, zur Demokratie und zu den Grundrechten konzentriert sich das Buch in zugleich titelgebender Weise auf die zentralen Fixpunkte im Werk Richard Thomas, dessen Grundlinien die Einleitung des Herausgebers rekapituliert.
2.3 (3312)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

Read online or download a free book: Rechtsstaat - Demokratie - Grundrechte: Ausgewahlte Abhandlungen Aus Funf Jahrzehnten

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea